Luftbildaufnahmen mit Drohnen-Technik

Das Technologiezeitalter bringt immer wieder sehr spannende Entwicklungen hervor die Unternehmen helfen neue Dienstleistungen anzubieten. Eine dieser neuen Entwicklungen ist die unbemannte Luftfahrt bzw. Drohnen-Technik, die seit einiger Zeit einen enormen  Aufschwung erlebt. Dieser Fortschritt erschließt neue Möglichkeiten in Verbindung mit 3D Visualisierungen. Durch unser Partnerunternehmen Picfly – Luftaufnahmen haben wir die Möglichkeit Projekte aus einem neuen Blickwinkel darzustellen. Die Luftbilder dienen als Grundlage für die Visualisierungen, quasi als Hintergrund.

Als Beispiel dient das Projekt „Kobenz“ der Architektin Bettina Zepp, die den Realisierungswettbewerb gewann. Ziel war es den geplanten Entwurf so realitätsnah wie möglich in die Umgebung einzufügen, um dem Auftraggeber Bilder für die Vermarktung zu erstellen.

Das erste Bild zeigt die rohe Luftaufnahme von der Drohne die die Basis bildet.

Luftbild Nord Hintergrund

Luftbild Nord Hintergrund, Kobenz, Hubmer³ – Visualisierungen

Im zweiten Bild ist bereits das geplante Projekt, realistisch in das Luftbild eingearbeitet.

Rendering Nord Hintergrund

Rendering Nord Hintergrund, Kobenz, Hubmer³ – Visualisierungen

Weitere Projektbilder