Wohnbau Moserwaldweg Penthouse © hubmer3 2013

Rendering Moserwaldweg Penthouse

Der Bauboom rund um den Globus setzt sich auch im Jahr 2014 fort, deshalb steigt die Nachfrage nach Darstellungen im High Quality Segment der Immobilien Branche. Das Unternehmen Hubmer³ – Visualisierungen hat sich schon früh für diesen Markt entschieden. Nach dem Motto „Nullachtfünzehn war gestern!“, fertigt der steirische Jungunternehmer Philipp Hubmer, Bilder in höchster Qualität für Bau- und Immobilienprojekte. Die Bandbreite der Kunden wächst stetig, vom Architekten über Bauträger, Genossenschaften, Werbeagenturen aber auch Häuslbauer, dies erfordert immer realistischere Bilder von den jeweiligen Projekten und Visionen. Auf die Frage, wie Qualität bei Visualisierungen festzustellen ist antwortet Hubmer:

„Das Qualitätsmerkmal unserer Bilder ist die Stimmung, die es beim Betrachter hervorruft. Mein Anspruch ist es, genau die Stimmung beim Endkunden zu erzeugen, die unsere Kunden vorgeben, sodass ihr Projekt überzeugt.“

Ziel ist es, in Zukunft weitere Märkte in Österreich und in Europa mit dieser Dienstleistung zu bearbeiten. Eines ist sicher, die Forderung nach High Quality Visualisierungen wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.
Hubmer³ – Visualisierungen
Ing. Philipp Hubmer, Bsc
Hans Sachs Gasse 14
8010 Graz
 
Die Gründung als EPU erfolgte 2010 in Seiersberg, nach drei erfolgreichen Jahren bezog Hubmer³ – Visualisierungen den neuen Standort in der Grazer Innenstadt. Mittlerweile arbeitet das Unternehmen im High Quality Bereich der Architektur- aber auch Werbevisualisierungen.

http://www.openpr.de/news/814758/Grazer-Start-Up-mit-Visualisierungen-im-High-Quality-Bereich-taetig.html